Bedienungsanleitungen - Apartment Alexandra
3114
page-template-default,page,page-id-3114,bridge-core-3.0.1,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-28.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-2490

Bedienungsanleitungen

Kaffeemaschine

  • Frische Kaffeebohnen sind eingefüllt, bei Bedarf einfach nachfüllen (schwarze Dose oben im Regal ist mit frischen Kaffeebohnen gefüllt)
  • Den Wassertank hinten herausnehmen und mit frischem Wasser füllen und wieder einsetzen.
  • Den Automaten einschalten, seitlich links oben ist der Knopf.
  • Jetzt startet der Aufheizvorgang, rechts die Heiß-Wasser-Taste blinkt.
  • Die Maschine ist betriebsbereit, sobald alle Tassen konstant leuchten.
  • Stellen Sie eine leere Tasse unter den Auslauf. Diesen kann man bei Bedarf nach oben oder unten verschieben.
  • Drücken Sie die gewünschte Kaffee-Taste: Espresso, Caffè Crema oder Americano (Espresso mit heißem Wasser)
  • Wenn Sie den Kaffee stärker möchten, können Sie erst die Taste mit Kaffeebohne und dem + Zeichen drücken, so wird der Kaffee mit mehr Bohnen zubereitet. Dann die entsprechende Tassen-Taste drücken.
  • Für mehr Funktionen können Sie die Bedienungsanleitung auf dem Tablet ansehen. (gleich auf der ersten Seite gespeichert).

Milchschäumer

    • Der Schäumer macht folgende Arten von Milchschaum (unten am Knopf, Symbole von links nach rechts): dichten, heißen fluffiger Schaum, heißer dichter Schaum, heiße Milch, kalter Schaum
    • Kalte Milch bis zur Markierung einfüllen. Es sind 3 Markierungen im Becher: 1. das Minimum an Milch, 2. Maximum für schäumende Milch, 3. Maximum für heiße Milch (ohne Schaum)
    • Die Einschalttaste drücken, bis das gewünschte Symbol leuchtet.
    • Der Schäumer arbeitet nun und schaltet sich von allein aus wenn er fertig ist.
    • Nach Gebrauch mit Wasser reinigen.